Eilmeldung
Fluggesellschaft in der Krise:

Air Berlin will bis zu 1200 Mitarbeiter entlassen

| 00.00 Uhr

Radevormwald
Gruppenhelferausbildung in Rade

Radevormwald. Die Sportjugend des Kreissportbundes Oberberg lädt junge Menschen zwischen 13 und 17 ein, an der Gruppenhelferausbildung (GH I und GH II) teilzunehmen. Wer Spaß am Sport hat und das auch an Kinder und Jugendliche weitergeben möchte, kann Gruppenhelfer werden.

"Du übernimmst abwechslungsreiche Aufgaben im Verein, gestaltest Sportangebote für Kinder und Gleichaltrige an der Seite eines Übungsleiters und entwickelst dich dabei selbst weiter. Zusätzlich kannst du außersportliche Aktivitäten wie Vereinsfeste oder Jugendfahrten mitorganisieren", heißt es in dem Aufruf der Organisation zu der Ausbildung.

Der Gruppenhelfer-Lehrgang findet am 5./6. November, 19./20. November sowie am 10./11. und 17./18. Dezember in der Jugendherberge in Radevormwald an der Telegrafenstraße statt. Mit der Teilnahme an beiden Teilen wird die Gruppenhelfer-Lizenz erworben. Der Schein ermöglicht einen verkürzten Weg zur Erlangung der Übungsleiter-C-Lizenz.

Informationen und Anmeldung bei der Sportjugend KSB Oberberg, Am Kerberg 7, 51643 Gummersbach, Tel. 02261-91193-0.

(rue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Gruppenhelferausbildung in Rade


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.