| 00.00 Uhr

Radevormwald
Hahnenberger Festtage mit Jokebox

Radevormwald: Hahnenberger Festtage mit Jokebox
Jokebox kommt wieder nach Hahnenberg. FOTO: BM-Archiv
Radevormwald. Die Löschgruppe Hahnenberg der Freiwilligen Feuerwehr kann nicht nur Feuer löschen, sondern mit dem MGV Hahnenberg auch große Feste feiern. Zum 25. Mal in 50 Jahren gibt es die Hahnenberger Festtage - jetzt vom 17. bis 19. Juli, teilen Einheitsführer Markus Schnadt und MGV-Pressesprecher Thomas Dietz mit.

Los geht es am Freitag, 17. Juli, um 20 Uhr, mit Rock'n Roll der Gruppe "Bourbon Street". In den Pausen und nach der Live-Musik heizt DJ Marc ein. Samstag, 18. Juli, wird das Zelt ab 20 Uhr mit Live-Cover-Musik der Band "Jokebox" beben.

Sonntag, 19. Juli, ab 11 Uhr geht's dann wieder etwas ruhiger zu beim Frühschoppen mit der Harmonika Band, einer Show-Übung der Kinderfeuerwehr Hahnenberg (gegen 14 Uhr), einer großen Kuchentafel, dem Freundschaftssingen befreundeter Chöre des MGV Hahnenberg (gegen 15 Uhr) sowie der Ziehung der Hauptpreise aus der Tombola (erster Preis ein LED-Fernseher im Wert von 1700 Euro). Getränketechnisch wird die Cocktailbar "nicht nur ein Hingucker" sein. Neben der Grillstation gibt es auch wieder ein Hahnenberger Festtagsmenü. Vorteil für alle: Parken, Eintritt und Toilettengang sind frei.

Während der jüngsten Dienstbesprechung beschlossen die Mitglieder der Feuerwehr und des Männergesangvereins auch, was sie mit dem Erlös machen wollen und einigten sich auf drei Projekte: Feuerwehr-Herrentour als Wanderung im Bergischen mit Übernachtung, neue Arbeitshandschuhe für den Übungsdienst und die Feuerwehreinsätze sowie Unterstützung für die Kinderfeuerwehr.

Fr. bis So. 17. bis 19. Juli, Festzelt auf der Festwiese Eich, an der B 229.

(rue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Hahnenberger Festtage mit Jokebox


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.