| 00.00 Uhr

Radevormwald
Heilsames, erholsames Trommeln

Radevormwald. Die Radevormwalder Musikschule startet am Montag, 5. September, einen zwölfwöchigen Djembe-Trommelkursus mit dem afrikanischen Musiker Malik Sillah. Die beliebteste afrikanische Trommel, die Djembe, in einer Gruppe mit anderen zu spielen, ist ein erholsames, entspannendes und heilsames Erlebnis, heißt es in der Ankündigung.

Malik Sillah, ein Profimusiker aus dem Süden des Senegal und Mitbegründer der bekannten Gruppe "Mama Afrika Abene", unterrichtet dieses klanglich vielfältige Instrument mit viel Humor, Geduld, Begeisterung und Lebensfreude. Der Künstler war zu verschiedenen Termine bereits mehrfach in Radevormwald und fand hier sein Publikum. Auch in der Radevormwalder Musikschule ist er kein Unbekannter.

Der Kursus findet jeweils montags von 19 bis 20 Uhr in den Räumen der Realschule an der Hermanstraße 26 statt. Trommeln werden kostenfrei zur Verfügung gestellt (Kosten 96 Euro).

Anmeldungen und weitere Informationen unter 02195 932176 oder per E-Mail radevormwalder-musikschule@web.de

(wos)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Heilsames, erholsames Trommeln


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.