| 00.00 Uhr

Radevormwald
Hohenfuhrstraße und Hohenfuhrplatz gesperrt

Radevormwald: Hohenfuhrstraße und Hohenfuhrplatz gesperrt
An der Hohenfuhrstraße vor dem Rathaus wird eine barrierefreie Überquerungshilfe gebaut. In der Verlängerung zur Kottenstraße wird die Hohenfuhrstraße ab kommender Woche in diesem Abschnitt komplett gesperrt. FOTO: wos
Radevormwald. Die Radevormwalder müssen sich bis Ende September auf zahlreiche Verkehrsbeeinträchtigungen der Achse Hohenfuhrstraße einstellen. Aktuell ist die Hohenfuhrstraße seit Dienstag ab der Zufahrt zur Hohenfuhrstraße nur einspurig in Richtung Osten befahrbar. Von der Nordstadt ist eine Ausfahrt über die Carl-Diem-Straße nur noch bis Freitag möglich. Vor dem Rathaus wird die Überquerungshilfe barrierefrei umgestaltet.

Vom kommenden Montag, 12. September, an wird die Hohenfuhrstraße wie angekündigt für zwei Wochen von der Ausfahrt Carl-Diem- bis Poststraße komplett gesperrt. Das gilt auch für den Hohenfuhrplatz. Dieser ist zuerst für die Pflaumenkirmes gesperrt. Parallel werden die Arbeiten zur Sanierung der Hohenfuhrstraße von der Kottenstraße bis zur Einmündung Carl-Diem-Straße aufgenommen. 2015 hatten die Kommunalpolitiker entschieden, die Decke der Hohenfuhrstraße zwischen Ost- und Telegrafenstraße zu sanieren, in einem ersten Schritt von Kotten- bis Oststraße. Zuvor hatten die Politiker mit großer Mehrheit diesen Bereich der Hohenfuhrstraße aus der Innenstadtsanierung herausgelöst. So muss die Stadt jetzt die Kosten tragen, andernfalls hätte das Land die Kosten zu 70 Prozent übernommen.

"Das Unternehmen, das den Kreisverkehr saniert, hat auch den Zuschlag für die Arbeiten zwischen Kotten- und Carl-Diem-Straße erhalten", sagte gestern Ulrich Dippel, der Leiter des Technischen Bauamtes. Die Sperrung der Hohenfuhrstraße wird bis zum 23. September dauern. "Haben wir aber zwischendurch Regenwetter und können nicht asphaltieren, dann wird die Sperrung von Hohenfuhrstraße und Hohenfuhrplatz auch bis zum 26. oder 27. September andauern", sagt Ulrich Dippel.

(wos)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Hohenfuhrstraße und Hohenfuhrplatz gesperrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.