| 00.00 Uhr

Radevormwald
HSG-Handballer der C 2 starten mit gutem Ergebnis

Radevormwald. Mit einem dritten Platz kehrte die C 2 der Jugendhandballerinnen der HSG Rade/Herbeck vom Wintercup aus Solingen zurück.

Mit etlichen technischen Fehlern stieg das Team gegen den Tabellenführer des Dortmunder Handballkreises, TSV Schüren, ins Jahr ein und kam mit 5:12 unter die Räder. Nach einer klaren Ansage folgten Siege gegen die JSG DJK Tura 05/RW OTV (10:5) und 9:2 gegen WMTV Solingen 2. In der vierten und letzten Begegnung kam es zum Duell mit dem WMTV Solingen 1, einem Team aus der Verbandsliga. Hoch motiviert aus einer sicheren Abwehr heraus spielte die HSG und lieferte sich einen sehenswerten Schlagabtausch, bei dem die C 2 mit 11:9 die Oberhand behielt. Da drei Mannschaften punktgleich (6:2) waren, musste der direkte Vergleich entscheiden, und dabei blieb es beim dritten Platz, berichtet Martin Sobetzko.

Die HSG spielte in folgender Aufstellung: Selin Sevimez, Kelsey Kreimendahl (1), Liv Braun (5), Liz Bulitz (12), Emily Hilbers (1), Saskia Osenberg, Jennifer Liesen (10), Tomke Steimann (3), Sarah Weber, Sophie Bertermann und Maylea Dahlmann (3).

(wos)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: HSG-Handballer der C 2 starten mit gutem Ergebnis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.