| 00.00 Uhr

Radevormwald
HSG mit zahlreichen Spielen nach der Karnevalspause

Radevormwald. Da es am Karnevalswochenende im Handballverband keine Spiele gibt, haben die Mannschaften der HSG Rade/Herbeck erst am kommenden Wochenende wieder einen Spieltag. In eigener Halle spielen am Samstag (Gymnasium): 13 Uhr Jungen E2 gegen JHC Wermelskirchen; 14 Uhr Mädchen D gegen HSV Gräfrath; 15 Uhr Bestengruppe Jungen C gegen JSG Haan/Ohligs, 16.25 Uhr Oberliga Jungen A gegen JHC Wermelskirchen und 18 Uhr Landesliga Männer 1 gegen TSV Aufderhöhe 2.

Folgende Spiele finden am Sonntag in der Sporthalle Gymnasium statt: 12.30 Uhr Jungen E1 gegen BHC 2; 13.45 Uhr Mädchen C1 gegen Mettmann-Sport, 15 Uhr Mädchen C2 gegen TB Wülfrath 1; 16.30 Uhr Oberliga Frauen HSG 1 gegen Mettmann-Sport. Auswärts treten Senioren-Teams an: am Samstag: 17.45 Uhr Männer 2 beim Solinger TB 2, 18.15 Uhr Männer 3 bei den Bergischen Panther 3. Am Sonntag: 14.30 Uhr Männer 4 beim WMTV Solingen 2 und 18.45 Uhr Frauen 3 beim Haaner TV.

(wos)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: HSG mit zahlreichen Spielen nach der Karnevalspause


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.