| 00.00 Uhr

Radevormwald
IG Wiebachtal auf den Spuren der Vogelstimmen

Radevormwald: IG Wiebachtal auf den Spuren der Vogelstimmen
Schöner Blick ins Wiebachtal in Radevormwald. FOTO: sabine fuchs
Radevormwald. Unter dem Motto "Was singt denn da im Wiebachtal?" steht eine Vogelstimmenwanderung der IG Wiebachtal am Sonntag, 22. April, 10 Uhr. Unter der Leitung von Florian Schöllnhammer von der Biologischen Station Oberberg lernen Interessierte die Stimmen der am häufigsten vorkommenden Vogelarten kennen und erfahren etwas zur Lebensweise, Verbreitung und zum Schutz der Vögel. Die Teilnahme kostet sieben Euro, Kinder sind frei. Treffpunkt ist "Feldermanns Hütte" in Kattenbusch 6. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bittet die Vorsitzende der IG, Sabine Fuchs, um Anmeldung per E-Mail: info@ig-wiebachtal.de

Nach der Wanderung lädt die IG zu einem Imbiss mit Original Wiebachtaler Bärlauchbrot ein.

So. 22. April, 10 Uhr, Feldermanns Hütte, Kattenbusch 6.

(rue)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: IG Wiebachtal auf den Spuren der Vogelstimmen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.