| 00.00 Uhr

Radevormwald
IG Wiebachtal wandert mit Förster Bernhard Priggel

Radevormwald. Zum Stadtjubiläum lädt die IG Wiebachtal für Samstag, 8. Oktober, 11 Uhr, zu einer Herbstwanderung durch das geschichtsträchtige Wiebachtal ein.

Unter der Führung von Förster Bernhard Priggel geht es dann um die Geschichte von Hummeltenbergs Mühle, die alte Wiebachmühle und das SGV-Heim sowie das ehemalige Kupferbergwerk "Carolinagrube". Ausgangspunkt und Ziel der zweieinhalbstündigen Exkursion ist Feldermann's Hütte in Kattenbusch 5. "Gewandert wird bei fast jedem Wetter", berichtet Sabine Fuchs, Vorsitzende der IG. Im Anschluss gibt es Grillwürstchen, Getränke und Gespräche, außerdem "Original Wiebachtaler Kräuterschatz" und "Bärlauchbrot". Auch Nichtmitglieder sind willkommen.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bittet die IG Wiebachtal um Anmeldung bis zum 5. Oktober per E-Mail an: info@ig-wiebachtal.de

(wos)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: IG Wiebachtal wandert mit Förster Bernhard Priggel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.