| 00.00 Uhr

Radevormwald
Im Wülfingmuseum ist 2016 viel los

Radevormwald. Der Museumsverein hat Thementage, Führungen und ein Sommerfest geplant.

Der Museumsverein für das Wülfingmuseum in Dahlerau ist bereits in die neue Saison gestartet, denn das Museum macht keine Winterpause: Museum und Café öffnen jeden Sonntag, 11 bis 17 Uhr. Dabei dürfen sich die Besucher auch 2016 auf ein abwechslungsreiches Programm mit Thementagen und Führungen freuen, teilt Sprecherin Tanja Behnke mit. "Fäden kreuz und quer" 6. März, 5. Juni, 28. August, 13. November;"Energie aus Dampf und Wasser" 28. Februar, 15. Mai, 31. Juli, 27. November; "Dahlerau: Eine Textilstadt" 29. Mai, 14. August und 23. Oktober;"Schafe, Baumwolle & Co." 20. März, 19. Juni, 11. September; "Zerreißprobe": 24. April, 17. Juli, 9. Oktober;"Mode aus dem Tal der Wupper" 10. April, 3. Juli, 25. September.

Individuelle Museumsführungen und Rundgänge durch Dahlerau werden nach Absprache angeboten: Tel. 02191 666994.

Das Strickcafé lädt Handarbeitsbegeisterte einmal monatlich ins Museumscafé für gemeinsames Stricken, Spinnen und Häkeln sowie zu Gesprächen unter Gleichgesinnten ein - Termine: 31. Januar, 21. Februar, 3. April, 22. Mai, 12. Juni, 10. Juli, 21. August, 18. September, 16. Oktober, 20. November, 4. Dezember. Neben dem Osterbasar am 12. und 13. März und dem Herbstbasar am 22. und 23. Oktober mit Kunsthandwerkermarkt, den Sonderveranstaltungen zum Mühlentag am Pfingstmontag (16. Mai) mit Führungen im Wasserkraftwerk Dahlhausen und dem Tag des offenen Denkmals am 11. September (Eintritt frei) veranstaltet der Museumsverein am 31. Juli ein Sommerfest zum 125-jährigen Bestehen der historischen Dampfmaschine.

Das Programmheft gibt es im Museum in Dahlerau, Am Graben 4-6, sowie an vielen öffentlichen Stellen wie Stadtbücherei und Stadtverwaltung. Info: Karola Johnen, Tel. 0173 5891598, oder Tel. 02191 6922851; E-Mail: info@wuelfing-museum.de www.wuelfingmuseum.de

(rue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Im Wülfingmuseum ist 2016 viel los


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.