| 00.00 Uhr

Radevormwald
Innenminister Reul ehrt Polizeiturner aus Oberberg

Radevormwald. Der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul hat am vergangenen Mittwoch in Düsseldorf 48 Polizistinnen und Polizisten empfangen, um sie im Rahmen der Polizeisportlerehrung auszuzeichnen. Mit Dieter Baumhof war auch ein Beamter der oberbergischen Polizei vertreten.

Im Alltag leitet Dieter Baumhof in seiner Funktion als Erster Kriminalhauptkommissar das Kriminalkommissariat 1 in Gummersbach. Geehrt hat ihn der Innenminister für seinen langjährigen Einsatz als Leiter der Turnriege der nordrheinwestfälischen Polizei, heißt es in einer Pressemitteilung der Pressestelle der oberbergischen Polizei. Reul lobte insbesondere sein außergewöhnliches und mehr als 40 Jahre andauerndes Engagement für den Turnsport bei der Polizei.

1975 der Turnriege beigetreten, übernahm Baumhof im Jahr 1991 die Leitung und führte diese bis ins Jahr 2017. Die Landesturnriege besteht aus etwa 30 Mitgliedern, die Darbietungen bei Festen und Veranstaltungen für Unterhaltung sorgen und gleichzeitig als Werbebotschafter der Polizei auftreten.

(s-g)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Innenminister Reul ehrt Polizeiturner aus Oberberg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.