| 00.00 Uhr

Radevormwald
Jeschke predigt über IS-Terror und Feindesliebe

Radevormwald. Einem hochaktuellen und brisanten Thema widmet sich Pfarrer Dr. Dieter Jeschke im Gottesdienst der Reformierten Kirchengemeinde am Sonntag, 21. August, 10 Uhr. Unter dem biblischen Motto "Liebet eure Feinde..." (aus Mt. 5, 43-44), will Jeschke die Bedrohung durch den IS-Terror und das christliche Gebot der Feindesliebe näher beleuchten. "Ein spannendes Thema", kündigt die Vorsitzende des Presbyteriums, Gisela Busch, an. Anschließend gebe es noch ein Nachgespräch.

So. 21. August, 10 Uhr, Reformierte Kirche, Marktplatz.

(rue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Jeschke predigt über IS-Terror und Feindesliebe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.