| 00.00 Uhr

Radevormwald
Kalender mit Wuppermotiven

Radevormwald. Einen Kalender mit historischen Motiven aus den Wupperorten (Titelbild oben) haben Dorit Lauterbach, Doris Seibert und Peter Maurer zusammengestellt. Die Fotos und Texte stammen aus dem Archiv von Armin Maurer.

Er hat sich abgesprochen mit Richard Hückesfeld. Der Kalender ist gestaltet als Dauerkalender ohne Wochentage. Er kostet acht Euro. Der Erlös ist für die Kirchenrenovierung Keilbeck bestimmt, berichtet Dorit Lauterbach.

Zu kaufen gibt es den Kalender morgen (Mittwoch, 1. November) beim Basar der Evangelischen Kirchengemeinde Remlingrade (11.30 bis 16 Uhr) und beim Basar der Evangelischen Kirchengemeinde Dahlerau am Sonntag, 19. November,, 11-16 Uhr), Siedlungsweg 24.

(wos)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Kalender mit Wuppermotiven


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.