| 00.00 Uhr

Radevormwald
Kinofilm, Puppentheater und viele Märchen

Radevormwald. Die Stadtbücherei im Bürgerhaus bietet im Programm des Ferienspaßes drei reizvolle Veranstaltungen für alle Mädchen und Jungen an. Büchereikino Am Donnerstag steht ein spannender Animationsfilm auf dem Spielplan. Fünf Jahre sind vergangen, seit Wikingerjunge Hicks und der schwarze Drache Ohnezahn Freundschaft geschlossen haben. Nun gilt es, neue Abenteuer zu bestehen. Als die beiden eine versteckte Eishöhle entdecken, in der hunderte wilder Drachen leben, und auch noch ein mysteriöser Drachenreiter auftaucht, geraten sie in einen Kampf, bei dem die Zukunft von Menschen und Drachen auf dem Spiel steht.

Der spannende Kinofilm läuft ab 16 Uhr im Mehrzweckraum des Bürgerhauses für Kinder ab sechs Jahren - Achtung: Der Film enthält Szenen, die sensible Kinder erschrecken könnten. Der Eintritt ist frei. Auch Erwachsene ohne Kinder sind willkommen. Eine Schatzkiste voller Märchen Die Märchenerzählerin Carmen Drees liest eine Geschichte vor, die die Kinder zuvor selbst aussuchen konnten. Anschließend wird gemalt oder gebastelt - für Mädchen und Jungen ab vier Jahren.

Bei dieser Veranstaltung muss ein Elternteil dabei sein - Termin: Freitag, 24. Juli, 15.30 bis 17 Uhr, Kinderbücherei, Kosten: zwei Euro, Anmeldung in der Stadtbücherei im Bürgerhaus am Schlossmacherplatz, Tel. 02195 932177. Rosie und das Küchenmonster "Puppentheater mit Herz, Chaos und Zauberei. Erstklassiger Spaß, grandiose Turbulenzen und haarsträubende Pyrotechnik für große und kleine Menschen" - so kündigt die Stadtbücherei diese Veranstaltung mit Puppenspieler Olaf Möller am Mittwoch, 5.

August, 15 Uhr, an. Rosi besucht in den Ferien ihren Opa, den König. Aber der ist arm und kann noch nicht mal kochen. Deshalb bittet er Rosi, sich um das Essen zu kümmern. Aber ob das eine gute Idee ist? Denn Rosi kann selbst nicht kochen, und dann spukt es auch noch in der Schlossküche. Zum Glück hat Rosi ihre Schmusedecke dabei, aber als dann auch noch das Küchenmonster Jojo erscheint, ist das Chaos nicht mehr zu bremsen. Nach 15 Uhr kein Einlass mehr, geeignet für Kinder ab vier Jahren, Eintritt: Kinder zwei, Erwachsene drei Euro.

Karten ab sofort in der Stadtbücherei im Bürgerhaus am Schlossmacherplatz.

(rue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Kinofilm, Puppentheater und viele Märchen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.