| 00.00 Uhr

Radevormwald
"Kirche unterwegs" an der Bever

Radevormwald. Der Evangelische Kirchenkreis kommt mit seinem Angebot "Kirche unterwegs" in der ersten Hälfte der Sommerferien wieder auf den Campingplatz II an der Bever-Talsperre. Das Team des Kirchenkreises, zu dem auch Radevormwald gehört, plant in der Zeit vom 28. Juni bis 17. Juli, montags bis freitags, jeweils ab 15.30 Uhr, ein vielfältiges Programm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die Mitarbeiter Denise Steeger, Sabrina Cipar, Nadine Knop und das Ehepaar Robert und Gunhild Dahlhoff freuen sich schon auf den Einsatz im Kirchenzelt, auf die Begegnung mit den Besuchern, auf die Gottesdienste und die Andachtszeiten in der Natur. Robert Dahlhoff: "Wir hoffen auf eine gute Zeit und viele Menschen, die unser Angebot annehmen und die Zeit mit uns genießen." Drei Gottesdienste sind geplant: jeweils sonntags, 28. Juni, 5. und 12. Juli, 11 Uhr.

Das Kirchenzelt steht auf der Kirchenwiese direkt am Ufer der Talsperre. Kinder können spielen und basteln, es gibt Bibelerlebnisse und Abendandachten sowie Gespräche über Gott und die Welt. Das Angebot richtet sich in erster Linie zwar an die Camper, willkommen sind alle Bever-Besucher.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: "Kirche unterwegs" an der Bever


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.