| 00.00 Uhr

Radevormwald
"König Richard III." als letztes Stück der Theatersaison

Radevormwald. Fürs letzte Abo-Stück der Spielzeit 2015/2016 des Kulturkreises Radevormwald hebt sich am Mittwoch, 1. Juni, 19.30 Uhr, der Vorhang im Bürgerhaus am Schlossmacherplatz: Der Klassiker "König Richard III. - Und raus bist du" von William Shakespeare wird vom Rheinischen Landestheater (RLT) Neuss aufgeführt.

Zum Inhalt: Richard von Gloster will die Macht über England. Sein Machthunger verschlingt alle, die ihm im Wege sind. Er ist Verführer, nervenstarker Spieler, gewinnt charmant die Herzen derer, deren Abscheu er verdient hätte. Ein perfides Genie, das virtuos auf der Klaviatur der Macht spielt. Er ist nicht schön, dafür aber mit scharfem Verstand. Niemand scheint ihn aufhalten zu können. In "Richard III." treffen politische Intrigen auf erotische Verführungskünste. Die Figur Richards ist das Synonym für Ungerechtigkeit - und dennoch wird der Zuschauer zum unfreiwilligen Komplizen dieses brillanten Geistes, heißt es in der Ankündigung.

Das Stück wird mit einer Pause aufgeführt; Einlass ist ab 19 Uhr, eine Einführung beginnt gegen 19.10 Uhr im Foyer. Karten gibt es ab sofort in der Stadtbücherei im Bürgerhaus am Schlossmacherplatz, unter Tel. 02195 932177 oder an der Abendkasse.

Im Internet ist der Kulturkreis noch nicht wieder online. "Unsere Internet-Seite ist weiter im Umbau und wird zu Beginn der neuen Spielzeit 2016/2017 wieder aktuell erscheinen", teilt der Vorsitzende Michael Teckentrup mit. www.rlt-neuss.de

Mi. 1. Juni, 19.30 Uhr, Bürgerhaus, Schlossmacherplatz.

(rue)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: "König Richard III." als letztes Stück der Theatersaison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.