| 00.00 Uhr

Radevormwald
Kreissportbund bietet wieder Fortbildungen an

Radevormwald. Auch in den kommenden beiden Monaten August und September stehen beim für Radevormwald und Hückeswagen zuständigen Kreissportbund Oberberg wieder einige Angebote auf dem Programm. Bereits seit 2013 gelten neue Richtlinien für das Sportabzeichen. Die Fortbildung "Deutsches Sportabzeichen" am Samstag, 27. August, in Wipperfürth richtet sich an alle Übungsleiter, Lehrer und Interessierte, die künftig als Prüfer das Deutsche Sportabzeichen abnehmen oder ihr Wissen auffrischen wollen.

"Gehopst wie gesprochen, mit Bewegung, Spiel und Sport die Sprachentwicklung bei zwei- bis sechsjährigen Kindern fördern" - am Samstag, 3. September, findet diese Fortbildung des Kreissportbundes in Gummersbach statt. Sie dient auch als Möglichkeit, die ÜL-C- und ÜL-B-Lizenz zu verlängern.

"Functional-Training" ist ein ganzheitliches Kraft- und Bewegungstraining mit viel Spaß und Abwechslung. Die Fortbildung dazu findet am Samstag und Sonntag, 10. und 11. September, in Gummersbach statt - hierbei ist es möglich, die ÜL-C Lizenz zu verlängern, heißt es in der Ankündigung des Kreissportbundes.

Anmeldung und weitere Informationen beim Sportbildungswerk Oberberg unter Tel. 02261 911930 oder im Internet unter www.ksb-oberberg.eu

(rue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Kreissportbund bietet wieder Fortbildungen an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.