| 00.00 Uhr

Radevormwald
Kuhn Edelstahl spendet an die Kinderkrebsklinik

Radevormwald. 2017 wurden bei der Firma Kuhn Edelstahl bislang besonders viele Dienstjubiläen gefeiert: Zum 25-Jährigen ist es schöner Brauch, dass dem Mitarbeiter zum Dank für die langjährige Zusammenarbeit nicht nur eine Prämie ausgezahlt, sondern auch ein Frühstück im Kreis der Kollegen ausgerichtet wird. Alternativ kann das Geld auch für einen guten Zweck eingesetzt werden. Für diesen Weg entschied sich Frank Hölterhoff, der in diesem Monat sein 25-jähriges Dienstjubiläum feierte.

Er spendete den für das Frühstück vorgesehenen Betrag sowie einen Teil seiner persönlichen Prämie an die Elterninitiative der Kinderkrebsklinik an der Uniklinik Düsseldorf. Die Geschäftsführung rundete den gespendeten Betrag großzügig auf, so dass Hölterhoff und Geschäftsführer Dr. Thorsten Minuth 1000 Euro an Frank Fleßer von der Elterninitiative übergeben konnten.

(rue)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Kuhn Edelstahl spendet an die Kinderkrebsklinik


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.