| 00.00 Uhr

Radevormwald
Lachmuskeltraining - Comedians in der guten Stube von Honsberg

Radevormwald. Über ein volles Haus freute sich am Freitagabend die Dorfgemeinschaft Honsberg: Beim diesjährigen Comedyabend gab es für über 100 Besucher ein ordentliches Lachmuskeltraining mit den Comedians Michael Eller, Markus Schimpp und Rüdiger Höfken.

Die gute Stube der Dorfgemeinschaft hatte sich schnell gefüllt: Dicht an dicht saßen 110 Gäste im ausverkauften Saal. Die gute Laune war überall zu spüren und gelacht wurde viel. Dafür sorgte zu Beginn Stand-Up-Comedian Michael Eller, der auch als Moderator durch den kurzweiligen und sehr amüsanten Abend führte.

Er erzählte locker von seinen Erfahrungen als Comedian auf Kreuzfahrtschiffen, oder wie er sie nennt "Sodom und Gomorra auf Salzwasser". Die überwiegend älteren Herrschaften, die sich gerne mal wieder eine solche Urlaubsreise auf den Weltmeeren gönnen, betitelte Eller scharfzüngig als "Friedhofsdeserteure". Beim Publikum löste er damit lautes Gelächter aus.

Gut aufgewärmt, folgte Markus Schimpp, der mit seinem Programm vor allem auf musikalischen Humor setzt. Der gebürtige Augsburger aus Bonn präsentierte humorvoll umgedichtete Stücke aus den 20er bis 50er Jahre. Als eine Art moderner Comedian-Harmonist bespaßte auch er mit seinem Keyboard gekonnt das Honsberger Publikum.

Die gute Stimmung im Saal steckte wohl auch ihn an, denn kurzzeitig erlitt er einen Blackout und vergaß den Text seines angekündigten Liedes. Charmant wechselte er zum nächsten Programmpunkt. "Sowas ist mir schon lange nicht mehr passiert", sagte er lachend. Der nur allzu menschliche Patzer machte ihn nur noch sympathischer und das Publikum nahm es gelassen.

Als Überraschungsgast kündigte Eller kurz danach den selbst ernannten "Alt-Comedian" Rüdiger Höfken an. Auch er unterhielt das Publikum mit Ausführungen der männlichen Midlife-Crisis, Wampe statt Sixpack. Hier fühlten besonders viele Männer im Publikum mit und die Frauen gackerten erfreut über Dinge, die sie wohl selber regelmäßig zu Hause mit ihren Liebsten erleben. Ein sehr gelungener Abend, der nach Fortsetzung schreit.

(sebu)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Lachmuskeltraining - Comedians in der guten Stube von Honsberg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.