| 00.00 Uhr

Radevormwald
Ladendiebstahl - zwei 25-Jährige festgenommen

Radevormwald. Nach einem Ladendiebstahl hat die Polizei am Mittwoch zwei 25-jährige Männer festgenommen. Das Duo war am Nachmittag gegen 16 Uhr in einem Drogeriemarkt an der Schlossmacherstraße dabei beobachtet worden, wie es Zubehör für elektrische Zahnbürsten einsteckten. Der Filialleiter konnte einen der Männer bis zum Eintreffen von Polizeibeamten festhalten. Der andere Verdächtige konnte zunächst mit der Beute entkommen. Ihn trafen Polizeibeamte später jedoch im Umfeld seiner Wohnanschrift in Radevormwald an.

Dabei entdeckten die Beamten in dem Wohnhaus, in dem beiden Männer wohnen, weitere Hygieneartikel und Alkoholika. Auch bei diesem Fund könnte es sich um Diebesbeute handeln, vermutet die Polizei. Die Beamten stellten die Sachen sicher. In ihrer Vernehmung auf der Polizeiwache in Wipperfürth räumten die beiden Männer den beobachteten Diebstahl ein. Wie die Polizei weiter mitteilt, wurde das Duo nach dem Ende der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

(wos)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Ladendiebstahl - zwei 25-Jährige festgenommen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.