| 00.00 Uhr

Radevormwald
Landschaftsplan liegt bis Mai aus

Radevormwald. Für das Stadtgebiet wird vom Oberbergischen Kreis in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung ein neuer Landschaftsplan ausgearbeitet. Das Verfahren läuft seit einigen Jahren. Jetzt besteht für Radevormwalder die Möglichkeit, den Planentwurf einzusehen. Iris Trespe, Pressesprecherin des Kreises, erklärt für das Amt für Planung und Straßen des Kreises, dass der Plan bis zum 20. Mai im Rathaus an der Hohenfuhrstraße offen ausliegt - als Teil der Bürgerbeteiligung. Der äußere Geltungsbereich des Landschaftsplans Nr. 11 "Radevormwald" ist identisch mit der Stadtgrenze.

Zusätzlich bietet das Amt für Planung und Straßen für Montag, 25. April, einen Informationsabend um 18 Uhr im Foyer des Bürgerhauses am Schlossmacherplatz an. Weitere Informationen zu dem Plan gibt es beim Amt für Planung und Straßen unter Tel. 02261 886181 und 886182.

Die Planunterlagen können auch bei der Kreisverwaltung in Gummersbach, Moltkestraße 34, eingesehen werden oder im Internet unter www.obk.de (Aktuelles, Öffentliche Bekanntmachungen).

(wos)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Landschaftsplan liegt bis Mai aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.