| 00.00 Uhr

Radevormwald
CDU wandert am 13. August mit Jens Nettekoven

Landtagswahl NRW 2017: CDU wandert am 13. August mit Jens Nettekoven
Jens Nettekoven wandert mit der Radevormwalder CDU. FOTO: schütz (archiv)
Radevormwald. Wie in jedem Jahr will der Ortsverband der CDU auch dieses Jahr wieder die bergische Heimat zu Fuß erkunden. Für Samstag, 13. August, 14.30 Uhr, ab Hohenfuhrplatz, hat sich als besonderer Gast der Landtagskandidat Jens Nettekoven angekündigt. Alle Bürger haben somit die Gelegenheit, ihn bei der Wanderung kennenzulernen. "Die Wanderung wollen wir nutzen, um auf einige Themen hinzuweisen, um die sich bereits unser aktueller Landtagsabgeordnete Peter Biesenbach intensiv gekümmert hat", sagt der CDU- Vorsitzende Sebastian Schlüter. Beispielsweise werde die Gruppe am Sana Klinikum, am Marktplatz und an der Ortsumgehung Honsberg vorbeikommen. Aber auch auf das Neubaugebiet Loh'sche Weide und den Waldkindergarten soll ein Auge geworfen werden, sagt Schlüter. Auch das Gesellige kommt nicht zu kurz.

Das Ziel liegt am Haus der Dorfgemeinschaft Honsberg, wo gemeinsam gegrillt wird. Den Rückweg oder die Rückfahrt kann dann jeder individuell gestalten.

Anmeldung bis 4. August bei Rolf Schulte unter Tel. 0171 6847575 oder per E-Mail an schulte.rolf.radevormwald@t-online.de

Sa. 13. August, 14.30 Uhr, Hohenfuhrplatz.

(rue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Landtagswahl NRW 2017: CDU wandert am 13. August mit Jens Nettekoven


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.