| 00.00 Uhr

Radevormwald
Leonardo da Vinci - Ausstellung bis zum 21. August

Radevormwald: Leonardo da Vinci - Ausstellung bis zum 21. August
Wolfgang Björnskow wird wie die anderen Mitarbeiter den Gästen bis zum 21. August die Leonardo-da-Vinci-Ausstellung erklären. FOTO: Moll (Archiv)
Radevormwald. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) plant nach den beiden Erfolgen aktuell keine weiteren Ausstellungen.

Der Erfolg der Leonardo-Da-Vinci-Ausstellung haben die Veranstalter der Ausstellung in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftförderungsgesellschaft der Stadt Radevormwald dazu veranlasst, die Erfindungen des Italieners auch noch während der Sommerferienzeit in Dahlerau im Gewerbepark Bartels an der Wupper zu präsentieren.

Die Ausstellung wird mit neuen Sommeraktionen bis einschließlich Sonntag, 21. August, verlängert. Zunächst locken die Veranstalter mit weiteren Vergünstigungen auf die Eintrittspreise, berichtet Kerstin Rupin-Friedrichs von der Galerie F. Mit Beginn der Sommerferien wird es den "GüMo", den günstigen Montag, geben, bei dem Besucher nur 4,50 Euro zahlen. Die Ermäßigungen aus den Familienkarten bleiben dabei erhalten. An allen anderen Tagen gilt: Pro vollzahlendem Erwachsenen hat ein Kind freien Eintritt.

Darüber hinaus gibt es an jedem Tag der Sommerferien Mitmachaktionen für Kinder. So können sich die Jungforscher unmittelbar mit der Spiegelschrift Leonardos im Eigenversuch auseinandersetzen, ausprobieren, wie durch die Verbindung von Zahnrädern tatsächlich Kraft übertragen werden kann, und sich im Bau einer mobilen Brücke nach den Skizzen Leonardos versuchen.

Weiter gibt es donnerstags um 11 Uhr ein Kinderworkshop (Anmeldung erforderlich, 15 Euro), bei dem ein Katapult nachgebaut wird. Auch wird ein Malwettbewerb ausgeschrieben: Die schönste, originellste oder originalgetreueste Mona Lisa wird gesucht: Kinder im Alter bis zu zehn Jahren können bis zum 21. August ihre künstlerische Vorstellung von Mona Lisa unmittelbar in der Ausstellung abgeben; als Preise winken Präsente aus dem begleitenden Ausstellungsshop, berichtet Rupin-Friedrichs. Für Erwachsene werden am 22. Juli und 6. und 13. August jeweils um 19.30 Uhr "italienische Abende" angeboten (20 Euro).

Mit dem Auslaufen dieser Ausstellung werden die Aktivitäten der WFG erst einmal auslaufen, berichtet Geschäftsführer Frank Nipken. "Wir hatten zwei richtig gute Aktionen, mit bis Ende August wohl 6000, Hundertwasser, und 7000 Besuchern, da Vinci. Wir können das aus finanziellen Gründen aber nicht endlos wiederholen", sagt Nipken. Außerdem sei es schwer, das Niveau zu halten. Nipken setzt deshalb auf den städtischen Teil von Wülfing. Dafür könnte es das Ziel sein, 2017 dort Aktionen anzubieten. "Konkretes dazu gibt es noch nicht", sagt er. Den jetzigen Erfolg bezeichnet er auch als Gewinn für Investor Christoph Bartels, der mit neuen Mietern ins Gespräch und zu Abschlüssen kam.

Geöffnet täglich von 11 bis 18 Uhr; Dahlerau, Am Graben, Bartels-Gewerbepark. Informationen: Tel. 02195 932177; www.leonardo-radevormwald.de

(wos)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Leonardo da Vinci - Ausstellung bis zum 21. August


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.