| 00.00 Uhr

Radevormwald
Mann transportiert Diebesgut mit Hubwagen ab

Radevormwald. Mit zwei Eimern Würstchen, einem kleinen Fass Bier, Salat und einem gelben Hubwagen war am frühen Sonntagmorgen ein 36-jähriger Mann aus Radevormwald unterwegs, als er von einer Polizeistreife überprüft wurde.

Zeugen hatten kurz nach Mitternacht die Polizei gerufen, da sie den Diebstahl aus dem Lager eines Kiosks an der Bahnhofstraße beobachtet hatten. Zum besseren Transport seiner Beute nahm der 36-Jährige auch gleich den Hubwagen mit, wie er selbst gegenüber den Polizeibeamten erklärte.

Der Radevormwalder, der erheblich unter Alkoholeinwirkung stand, verbrachte den Rest der Nacht zur Ausnüchterung im Polizeigewahrsam.

(rue)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Mann transportiert Diebesgut mit Hubwagen ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.