| 00.00 Uhr

Radevormwald
Mediathek fürs Heimatmuseum mit Kurzfilmen

Radevormwald. Der Vorstand des Heimat- und Verkehrsvereins (HVV) wurde bei der Jahresversammlung wiedergewählt. Ursula Mahler und Michael Scholz bleiben die Vorsitzenden, Renate Greif und Matthias Thunich die Schatzmeister und Claudia Radzwill Geschäftsführerin. Neu im Kreis der Beisitzer ist Bernd Klüting.

Die Versammlung wurde nicht nur dazu genutzt, um die Aktivitäten des vergangenen Jahres zu rekapitulieren, sondern auch, um einen Blick auf das restliche Jahr zu werfen. Morgen, 1. Mai, 14.30 Uhr, eröffnet im Heimatmuseum die erste Ausstellung zu "700 Jahren Radevormwald". "Es geht um die Nachkriegszeit ab 1918. Wir haben Bild- und Textmaterial zusammengestellt", sagt Ursula Mahler. In den nächsten Monaten sollen verschiedene Ausstellungen folgen, die sich an der Chronik des Bergischen Geschichtsvereins orientieren. Heute und morgen wird im Heimatmuseum zwischen 13 und 17 Uhr außerdem die Kunst des Bügelns präsentiert. Die Bretonischen Hauben, die vergangene Woche in der Sparkasse ausgestellt wurden, werden im Heimatmuseum gebügelt. Für eine Haube benötigt man vier Stunden, um sie perfekt zu glätten. "Eine tolle Kunst, die man gesehen haben muss", sagt die Vorsitzende.

Neu im Heimatmuseum ist die Mediathek, die sich momentan noch in der Entwicklungsphase befindet. Der Arbeitskreis des Heimatmuseums produziert mit Hilfe von Wolfgang Völkel und Knut Reinhardt informative Kurzfilme über das Museum und die Rader Stadtgeschichte. "Die Filme werden auf einem Fernseher abgespielt und sollen Kindern und Senioren Freude bereiten. Für diejenigen, die im Museum nicht mehr die Treppe hochsteigen können, sind die Filme über die obere Etage hilfreich", sagt Mahler. Der erste Film, eine Vorstellung der Rader Mundart, ist bereits fertig. Otto Cords und Wilhelm Kotthaus tragen ein Gedicht in der vergessenen Redensart vor. "Der Film ist mit Untertiteln unterlegt, damit die Zuschauer den Inhalt verfolgen und das ein oder andere Wort lernen können", sagt Ursula Mahler.

Das große Stadtfest am Wochenende nutzt der HVV, um über neue Aktionen zu informieren und die neu gestalteten Flyer zu verteilen.

(trei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Mediathek fürs Heimatmuseum mit Kurzfilmen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.