| 00.00 Uhr

Radevormwald
Mühlstein-Brunnen erhält demnächst eine neue Pumpe

Radevormwald. Nach dem Umbau des Schlossmacherplatzes ist jetzt auch der Brunnen mit den alten Mühlsteinen wieder aufgebaut worden. "Wir haben ihn allerdings noch nicht in Betrieb genommen", sagt Ulrich Dippel, Fachbereichsleiter Tiefbau im Rathaus. Der Brunnen wird nach dem Aufbau noch eine neue Pumpe erhalten. "Das hat aber nichts mit dem Umbau zu tun", sagte Ulrich Dippel. Die alte Pumpe war fast 16 Jahre alt und musste ausgetauscht werden. Ob der Betrieb noch vor dem Winter gestartet werden kann, steht nach nicht fest. Froh ist Ulrich Dippel aber, dass die Fläche, auf der der Brunnen steht, ein zweites Mal mit Platten belegt worden ist. "Trotz des starken Regens ist das Wasser richtig abgelaufen", sagte Dippel.

(wos)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Mühlstein-Brunnen erhält demnächst eine neue Pumpe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.