| 00.00 Uhr

Radevormwald
Nadine Busch ist beste Azubi in Hauswirtschaft

Radevormwald. Nadine Busch ist die beste Auszubildende der Hauswirtschaft in NRW. Sie konnte sich beim Landeswettbewerb in Düsseldorf in der Elly-Knapp-Schule durchsetzen, heißt es in einer Mitteilung des Landesverbands hauswirtschaftlicher Berufe. Neben dem ersten Platz erhielt Nadine Busch aus Radevormwald einen Sonderpreis für die beste Theorie und die beste Betreuungsaufgabe. Sie macht ihre Ausbildung auf dem Obst- und Gemüsehof Löbke in Ibbenbüren.

"Unsere Vielfalt - Ihre Chance" lautete das Thema des diesjährigen Landesleistungswettbewerbs, zu dem 24 Auszubildende in die Landeshauptstadt reisten. Die 22 Teilnehmerinnen und zwei Teilnehmer stellten die moderne Hauswirtschaft, ihr Berufsfeld und ihre jeweilige Heimatregion vor. Die Wettbewerber planten, produzierten und gestalteten in vier Teams verschiedene Buffets mit Spezialitäten und typischen Speisen aus den verschiedenen Regionen des Bundeslandes.

Auf dem "Markt der Möglichkeiten" waren die Teilnehmer in der Aula des Berufskollegs als "Ausbildungsbotschafter" jeder mit einem Stand vertreten und stellten Schülern aus Düsseldorf das Berufsbild der professionellen Hauswirtschaft vor. Nadine Busch und die Zweitplatzierte Isabelle Nientit qualifizierten sich für den Bundesleistungswettbewerb vom 4. bis 6. März 2016 in Lübeck.

(wos)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Nadine Busch ist beste Azubi in Hauswirtschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.