| 00.00 Uhr

Radevormwald
Neues Feriencamp mit Übernachtung im August

Radevormwald: Neues Feriencamp mit Übernachtung im August
Mädchen und Jungen zwischen zehn und zwölf Jahren kommen bei einer ganz besonderen Ferienfreizeit auf ihre Kosten. FOTO: bergischer abfallwirtschaftsverband
Radevormwald. Bewegung, Aktion und Technik: Das alles soll das neue Feriencamp des "zdi-Netzwerk cLEVer Bildungsregion Rhein-Wupper" und des außerschulischen Lernorts ":metabolon" in Lindlar bieten.

Erstmalig veranstalten sie mit den Partnern "zdi-Zentrum investMINT Oberberg" und" "zdi-Netzwerk MINT Rhein-Berg" in den Sommerferien ein Feriencamp mit Übernachtung für Kinder aus Leverkusen, dem Oberbergischen und dem Rheinisch-Bergischen Kreis. 40 Kinder können daran teilnehmen.

"Das Feriencamp ist für Mädchen und Jungen im Alter von zehn bis zwölf Jahren", teilt Monika Daniel von ":metabolon" mit. Vom 1. bis 5. August findet ein abwechslungsreiches Programm an besonderen Orten der Region statt: Übernachtet wird in der Jugendherberge Lindlar, die zahlreiche Spiel- und Freizeitmöglichkeiten bietet. Auch eine Nachtwanderung und Stockbrotbacken gehören zu den Aktivitäten.

In Leverkusen werden die technischen Geheimnisse des Müllheizkraftwerkes der AVEA erkundet - und Currenta bietet eine Entdeckungsreise durch den Chempark. Vom EVL-Wasserturm aus gibt es einen wunderbaren Ausblick auf die gesamte Region und die Führung durch die BayArena - gegen Zusatzgebühr auch für die Eltern möglich - ist ein weiterer Höhepunkt und Abschluss des Camps. ":metabolon" mit seinen vielfältigen Angeboten im fliegenden Klassenzimmer und im Holzlernort und auch der Steinbruch in Lindlar werden den Kindern die Vielfalt des Bergischen Landes näher bringen.

In Rhein-Berg geht es auf eine naturkundliche GPS-Schnitzeljagd mit der Biologischen Station Rhein-Berg, und das Wasserkompetenzzentrum ":aqualon" bietet tolle Entdeckungen an der Großen Dhünn-Talsperre. Weitere Attraktionen und viele Möglichkeiten für Sport und Spiel runden die betreute Freizeit ab. Die Teilnahme für das Feriencamp kostet 160 Euro pro Kind und umfasst Übernachtungen, Verpflegung und Programm. Weitere Informationen gibt es im Internet. www.clever-zdi.de

(ball)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Neues Feriencamp mit Übernachtung im August


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.