| 00.00 Uhr

Radevormwald
Önkfelder Feuerwehr bittet wieder zum "Tanz in den Mai"

Radevormwald. Der "Tanz in den Mai" in Önkfeld findet auch in diesem Jahr wieder im Festzelt am Feuerwehrgerätehaus in Önkfeld statt. Das teilte jetzt Torsten Kleinschmidt von der Freiwilligen Feuerwehr der Einheit Önkfeld mit. Los geht's am Sonntag, 30. April, 20 Uhr. Der Eintritt kostet acht Euro.

Für Stimmung und Tanz sorgt der bekannte DJ Marc sowie die Partyband Mirage, die bereits in den vergangenen Jahren in Önkfeld gespielt und für eine Superstimmung gesorgt hat. Im Mittelpunkt des Programms der Vollblutmusiker stehen die Partyklassiker der 1970er-, 1980er- und 1990er-Jahre, gemixt mit den aktuellen Hits von heute. Das sind die Zutaten der Mirage-Live-Show, die nach Angaben des Veranstalters erst dann endet, wenn das Publikum Kopf steht oder der Hausmeister den Strom abdreht. Hinzu kommen eine moderne Ton- und Lichttechnik sowie ein sehenswertes Bühnenbild.

Am Montag, 1. Mai, geht es weiter um 11.30 Uhr mit einem Frühschoppen, der musikalisch untermalt wird vom Posaunenchor Remlingrade. Mittags gibt es Erbsensuppe aus der Feldküche. Im Anschluss hat der Feuerwehr-Nachwuchs aus Önkfeld wie jedes Jahr seinen großen Auftritt. "Unsere Kinderfeuerwehr bereitet sich schon die letzten Wochen auf die große Übung vor. Derzeit sind 14 Kinder in der Kinderfeuerwehr, die in Önkfeld eine lange Tradition hat. Die Gründung erfolgte 1949, und viele unserer Kameraden haben somit schon Feuerwehrluft in der Kinderfeuerwehr geschnuppert", berichtet Kleinschmidt. An allen Tagen gibt es außerdem Leckeres vom Grill sowie Getränke. Die Vorbereitungen für das große Fest laufen schon seit ein paar Monaten. "Am kommenden Freitag geht es dann los mit dem Aufbau des Zeltes", schreibt Kleinschmidt. Die Önkfelder Kameraden würden sich auf ein schönes Festwochenende und zahlreiche Gäste freuen.

So. 30. Mai, ab 20 Uhr, Mo. 1. Mai, ab 11.30 Uhr, Festzelt am Feuerwehrgerätehaus in Önkfeld.

(rue)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Önkfelder Feuerwehr bittet wieder zum "Tanz in den Mai"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.