| 00.00 Uhr

Radevormwald
Pastoralbüro von St. Marien wird renoviert

Radevormwald. Für St. Marien und Josef läuft ein "Notbetrieb" mit veränderten Öffnungszeiten.

Während der Sommerferien wird das Pastoralbüro, in dem seit einem Jahr Christiane Hortmann für den Gemeindeverbund St. Marien und Josef und St. Mariä Himmelfahrt unter der Leitung von Pfarrer Marc. D. Klein tätig ist, komplett renoviert und modernisiert. "Ich ziehe mit meinem Büro in der Sommerzeit während der Umbauarbeiten in den Besucheraum um, damit das Büro umgestaltet werden kann und ich nicht so sehr gestört werde", sagt Christiane Hortmann. Sie hofft, dass das Provisorium heute fertig eingerichtet ist. Das Büro bleibt deshalb den ganzen Tag über geschlossen. Es kommt deshalb im Sommer zu Veränderungen bei den Öffnungszeiten des Büros in Rade und wegen der Urlaubszeit auch in Hückeswagen. "Es läuft ein Notbetrieb für St. Marien und Josef weiter, aber das wird funktionieren", sagt Christiane Hortmann. Sie hofft, dass die Arbeiten bis Ende August komplett abgeschlossen sind und die Mitglieder von St. Marien und Josef dann im neuen Büro empfangen werden können. Das Kontaktbüro in St. Josef (Vogelsmühle) ist in den Sommerferien geschlossen.

Für die Sommerzeit gibt es an der Hohenfuhrstraße 14 (neben dem Caritashaus) bis zum 15. Juli und ab dem 8. August folgende Öffnungszeiten: mo. 10 bis 12 Uhr, di. 10 bis 12 und 15 bis 16.15 Uhr, mi. 9 bis 11.30 Uhr, do. 9 bos 11.30 und 15 bis 16.45 Uhr und fr. 9 bis 11.30 Uhr. Vom 18. Juli bis zum 5. August wird es wegen der Urlaubszeit geöffnet sein: mo. 10 bis 12 Uhr, di. 10 bis 12 und 15 bis 16.15 Uhr, mi. geschlossen, do. 9 bis 11.30 und 15 bis 16.45 Uhr und fr. 9 bis 11.30 Uhr.

Die Öffnungszeiten im Gemeindebüro von von St. Mariä Himmelfahrt in Hückeswagen, Weierbachstraße 15 : bis 15. Juli und ab 8. August: mo. 10 bis 12 Uhr, di. 10 bis 12 und 15 bis 16.45 Uhr, mi. 10 bis 12 Uhr, do. 10 bis 12 und 15 bis 17.45 Uhr, fr. geschlossen. 18. Juli bis 5. August: mo., fr. geschlossen, di., mi. 10 bis 12 Uhr, do. 15 bis 16.45 Uhr.

In dringenden Fällen ist das Pastoralbüro in Hückeswagen zu erreichen unter Telefon 02192 2208, das in Rade unter Telefon 02195 1220.

(wos)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Pastoralbüro von St. Marien wird renoviert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.