| 00.00 Uhr

Radevormwald
Preisträger beim Finale dabei

Die Musiknacht endete mit den überragenden "Vocals" der Musikschule. Anastasia Dacenko und Johanna Michalik starteten ihre Gesangskarriere in Radevormwald, sammelten Preise bei Musikwettbewerben und erfreuten das Publikum mit klassischen Werken aus verschiedenen Epochen. Mit der Klavierbegleitung von Regina Lewirt und Anna Sydorenko erhoben sie ihre Stimmen. Sopran und Mezzosopran waren glockenklar, mal zart, mal durchdringend, im Bürgerhaus zu hören. Mit "Abschiedsnacht" endete die lange Musiknacht gegen 23 Uhr.

"Wir wollten das Programm ausschließlich mit Musikern aus eigenen Reihen bestreiten und ich denke, das ist uns gut gelungen", sagte Musikschulleiter Bert Fastenrath. Die Musiknacht bewies wieder eindrucksvoll, wie stark die Musikschule aufgestellt ist und wie viele Talente sie in den letzten Jahren gefördert hat. So können sich junge und erfahrene Musiker an einem Abend in das Zeichen der Kunst stellen.

(trei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Preisträger beim Finale dabei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.