| 00.00 Uhr

Radevormwald
Reformierte Gemeinde bereitet auf Konfirmation vor

Radevormwald. "Mit Kindern auf dem Weg des Glaubens" - unter diesem Motto steht die Konfirmandenarbeit der Reformierten Kirchengemeinde. Nach den Schulferien im August beginnt eine neue Gruppe mit der ersten Phase der Konfirmandenarbeit für Kinder im dritten und vierten Schuljahr. Der Unterricht wird in Kleingruppen gemeinsam mit Eltern erteilt. Teilnehmen können Kinder der Jahrgänge 2006 bis 2008. Jede Kleingruppe hat einen ähnlichen Stundenverlauf mit liturgischen Elementen, Geschichten, Spielen, Gestaltungselementen und trifft sich mit den anderen Gruppen im Kindergottesdienst, um gemeinsam Gottesdienst zu feiern. Kurz vor Ostern schließt die erste Phase mit einem festlich-fröhlichen Gottesdienst, der zugleich die Zulassung zur Feier des heiligen Abendmahls ist.

Pastor Dr. Dieter Jeschke lädt alle Eltern zu einem Informationsabend für Dienstag, 10. Mai, 18 Uhr, ins Dietrich-Bonhoeffer-Haus ein. Wer keine persönliche Einladung erhalten hat, aber dabei sein möchte, ist willkommen, teilt die Vorsitzende des Presbyterium, Gisela Busch, mit. Info: Jeschke, Tel. 02195 1044.

Di. 10. Mai, 18 Uhr, Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Ludwig-Beck-Straße 4.

(rue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Reformierte Gemeinde bereitet auf Konfirmation vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.