| 00.00 Uhr

Radevormwald
RKG lädt zum großen Umzug am 10. Februar

Radevormwald: RKG lädt zum großen Umzug am 10. Februar
Dank an den Hofstaat (v.l. hinten): Wilfried Betz, Martina Bisterfeld, Denise I., Simone Enneper, Pascal Prahl und (vorne v.l.) Steffie Scharr und Isabell Houben. FOTO: rkg
Radevormwald. Die Karnevalisten der 1. Großen Karnevalsgesellschaft Rot-Weiss (RKG) haben während einer Mitgliederversammlung die bald kommende Session geplant. Von Wolfgang Scholl

Die Zugplanung läuft derzeit bereits auf vollen Touren. Der Umzug startet am Samstag, 10. Februar, um 14.11 Uhr auf dem Festplatz an der Uelfestraße. "Wir freuen uns auf zahlreiche alte und neue Mitstreiter", sagt RKG-Schatzmeisterin Mareike Betz-Dmuß. Sie verweist auch schon auf einen Termin für die Zugvorbesprechung. Sie wird Teil eines Mitglieder-Treffens am Mittwoch, 10. Januar, ab 19.30 Uhr im Café Central am Marktplatz sein.

Das Prinzenpaar stellt in der kommenden Session der Kunterbund Rua Kapaaf - und zwar ein Kinderprinzenpaar. "Wir werden nach Absprache unsere Tanzgarden als Begleitung zur Verfügung stellen", sagt Mareike Betz-Dmuß. Da gebe es eine sehr gute Kooperation. Die "Rot-Weißen" sind froh, dass sie ohne Prinzenpaar in der nächsten Session keinen so großen Aufwand wie im vergangenen Jahr betreiben müssen. "Das war für uns alle sehr aufwendig", sagt Betz-Dmuß.

Feste Termine sind auch die Gala-Sitzung am Samstag, 27. Januar, und einen Tag später am Sonntag, 28. Januar, der Kinderkarneval. Beide närrischen Veranstaltungen werden in der Aula der Gemeinschaftsgrundschule Stadt (GGS) am Hohenfuhrplatz gefeiert.

Bei der Mitgliederversammlung ist im kleinen Kreis das letztjährige RKG-Prinzenpaar Denise I. und Ludo I., der arbeitsbedingt nicht anwesend war, enthronisiert worden. Der Verein bedankte sich, so Mareike Betz-Dmuß, auch beim Hofstaat für die geleistete Arbeit. Dazu gehören Steffie Scharr, Simone Enneper und Isabell Houben als Hofdamen, Pascal Prahl als Prinzenführer, Max Bredtmann als Standartenführer und Wilfried Betz und Martina Bisterfeld als Hofmarschall.

Bei den anstehenden Wahlen zum Vorstand blieb "alles beim Alten": Vorsitzender ist Dominik Betz, zweite Vorsitzende Martina Bisterfeld, Präsidentin Heidi Scherer, Geschäftsführerin Patricia Ebbinghaus und Schatzmeisterin Mareike Betz-Dmuß,

Nach altem Brauch wird die RKG zum Sessionsauftakt am 11.11. nach Moorrege fahren, um die Freundschaft, die seit mehr als 30 Jahren besteht, aufzufrischen. Mit etwa 40 Personen startet die RKG gen Norden, um abends die Prinzenproklamation mit zu feiern.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: RKG lädt zum großen Umzug am 10. Februar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.