| 00.00 Uhr

Radevormwald
SC 08-Bambini als Erster für Bestengruppe qualifiziert

Radevormwald: SC 08-Bambini als Erster für Bestengruppe qualifiziert
Die C des SC 08 mit neuen Stadtwerke-Trikots. FOTO: SC 08
Radevormwald. Die C1 der Jugendfußballer des SC 08 musste nach Bergisch Born. Im Spitzenspiel der Qualifikationsgruppe A gab es einen frühen Rückstand. Mit einem Doppelschlag durch Anton Benzler und Philipp Prange kam man zurück. Nach der Halbzeit (5:1; Anton Benzler 2, Jonas Hardok 1). Nach der Halbzeit ließ Rader nichts mehr anbrennen (9:3). Tore Nicolas Kaczmarczik (3) und Philipp Prange. Die C1 trat in neuen Trikots der Stadtwerke Radevormwald an.

Im letzten Spiel der Qualifikationsrunde trafen die Bambini auf TS Struck. Bei starkem Regen hieß es 6:2. Für beide Mannschaften ging es um den Gruppensieg. Es entwickelte sich ein spannendes Spiel. Der SC 08 führte gerade mit 2:0, als Struck verkürzte. Trotz Feldüberlegenheit und einiger Chancen gelang den Radern kein weiterer Treffer bis zur Pause. Über 3:1 und 3:2 kam es später noch zu dem hohen Sieg. Damit haben die Bambini des SC 08 ohne Punktverlust den ersten Platz in der Qualirunde belegt und freuen sich auf die Bestengruppe.

In einem bis zur letzten Minute packenden Spiel setzte sich die A-Jugend im Pokal mit 3:4 bei SC Ayyildiz Remscheid durch. Am 18. Oktober muss man im Kreispokal-Halbfinale gegen den klassenhöheren SSV Bergisch Born spielen. Trotz eines 2:0-Rückstandes ließen sich die Spieler nicht entmutigen, Philipp Andreas gelang der Ausgleich, Titus Hoffmann mit zwei Treffern in der Nachspielzeit der umjubelte Sieg.

(wos)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: SC 08-Bambini als Erster für Bestengruppe qualifiziert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.