| 00.00 Uhr

Radevormwald
SC 08 integriert Flüchtlingskinder

Radevormwald: SC 08 integriert Flüchtlingskinder
Reiner Klausing (l.), Jugendleiter des SC 08, freut sich, dass vier Flüchtlingskinder Mitglied im Verein werden. Der Kinder- und Jugendring überreichte den Nachwuchsfußballern ein eigenes Trikot, Knieschoner und einen Gutschein für ein eigenes Paar Fußballschuhe. FOTO: sc 08
Radevormwald. Der Radevormwalder Kinder- und Jugendring springt überall da ein, wo finanzielle Mittel gebraucht werden, um neue Mitbürger in Aktivitäten oder Gemeinschaften einzubinden. Adnan, Barzan, Ismet und Nikolas profitieren jetzt davon. Von Flora Treiber

Der Integrationsfonds des Kinder- und Jugendrings unterstützt Vereine bei der Integration von Flüchtlingen, richtet sich aber auch an Privatpersonen, die finanzielle Unterstützung für die Integration in die Gesellschaft brauchen. Das Angebot soll nicht nur von Kindern und Jugendlichen genutzt werden, sondern auch von Erwachsenen. Überall da, wo finanzielle Mittel gebraucht werden, um neue Mitbürger in Aktivitäten oder Gemeinschaften einzubinden, springt der Kinder- und Jugendring ein. Der Fußballverein SC 08 hat dieses Angebot als einer der ersten Clubs angenommen und für vier Kinder, die im vergangenen Jahr aus Bosnien, Syrien und Albanien nach Radevormwald gekommen sind, neue Ausrüstungsgegenstände finanziert.

Adnan, Barzan, Ismet und Nikolas haben in den vergangenen Wochen ohne sichere Trainingskleidung bei den Übungseinheiten des SC 08 mitgemacht und haben sich jetzt dazu entschlossen, fest in den Verein einzutreten. Die Vereinsbeiträge übernimmt zunächst der SC 08, der Kinder- und Jugendring überreichte den Fußballern am Dienstag ein eigenes Trikot, Knieschoner und einen Gutschein für ein eigenes Paar Fußballschuhe. Sobald der Spielerpass für die neuen Vereinsmitglieder da ist, können sie auch an Wettkämpfen teilnehmen und das Vereinsleben nutzen, um neue Freunde zu finden und die deutsche Sprache noch besser zu lernen. Reiner Klausing, Jugendleiter des SC 08, freut sich über die neuen Vereinsmitglieder und die Unterstützung durch den Integrationsfonds. "Das bringt nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern zusammen. Sie stehen gemeinsam am Spielfeldrand und können soziale Kontakte knüpfen", sagte er.

Dirk Breuer, Beisitzer des Kinder- und Jugendrings, steht in Kontakt mit weiteren Vereinen und Organisationen, die ebenfalls den Integrationsfonds in Anspruch nehmen wollen. "Momentan schöpfen wir aus Spenden von knapp 7000 Euro", sagte Breuer. Firmen, Vereine oder Privatpersonen, die für den Integrationsfonds spenden wollen, können sich bei Dirk Breuer melden. Reiner Klausing hofft, noch mehr geflüchtete Kinder und Jugendliche für eine Vereinsmitgliedschaft zu begeistern und hat dafür auch seine Spieler eingespannt.

"Die Kinder sollen in der Schule auf unsere Aktion aufmerksam machen und ihre Freunde mit zum Training bringen. Sport ist die beste Form der Integration", sagte er.

Alle Informationen über den Integrationsfond finden Interessierte im Internet unter www.jugendring-rade.de Für neue Mitspieler beim SC 08 ist Thomas Köster unter Tel. 0173 5451155 der richtige Ansprechpartner.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: SC 08 integriert Flüchtlingskinder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.