| 00.00 Uhr

Radevormwald
Schüler erhalten Cambridge-Zertifikate

Radevormwald: Schüler erhalten Cambridge-Zertifikate
Die glücklichen Schüler der verschiedenen Schulen präsentieren stolz ihre erworbenen Cambridge-Zertifikate. Der Erwerb eines solchen unabhängigen Zertifikates zum Nachweis der Englischkenntnisse eine wertvolle Zusatzqualifikation für das spätere Berufsleben dar. FOTO: Theodor-Heuss-Gymnasium
Radevormwald. Insgesamt schafften es 48 Schüler das begehrte Sprachzertifikat der berühmten Universität zu erhalten. Von Sebastian Esch

Die Cambridge-Universität gilt als eine der renommiertesten auf der ganzen Welt. Nicht zuletzt deshalb stellt der Erwerb eines der dort angebotenen unabhängigen Zertifikate zum Nachweis der Englischkenntnisse eine wertvolle Zusatzqualifikation für das spätere Berufsleben dar.

Die Chance, ein Sprachzertifikat der berühmten englischen Universität zu erwerben, nutzten auch in diesem Jahr wieder 22 Schülerinnen und Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums, 15 Schülerinnen und Schüler der Städtischen Realschule Radevormwald und weitere elf Zehntklässler der Realschule Hückeswagen.

Für Mittelstufen- und Oberstufenschüler wurden insgesamt - wie bereits in den Vorjahren - vier verschiedene Schwierigkeitsgrade angeboten. Die meisten Teilnehmer absolvierten die Prüfung des "Preliminary English Test", die für Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 empfohlen wird. Sieben Schüler stellten sich den Herausforderungen des Zertifikats für "Business English", das besonders für Teilnehmer geeignet ist, deren späterer Berufswunsch im Bereich Wirtschaft und Management angesiedelt ist. Die beiden schwierigsten Level, das FCE (First Certificate in Englisch) und das CAE (Certificate of Advanced English), wurden von jeweils vier Schülern der Oberstufe in Angriff genommen.

In mehreren Arbeitsgemeinschaften, die von Oktober 2016 bis März 2017 von verschiedenen Englischlehrern des THG geleitet wurden, geschah die Vorbereitung auf die Sprachprüfungen. Die schriftlichen Prüfungsteile fanden dann im März 2017 an drei Samstagen in den Räumlichkeiten des Theodor-Heuss-Gymnasiums statt.

Die Verleihung der begehrten Zertifikate der Universität erfolgte am vergangenen Dienstag in der Aula des Schulzentrums und wurde durch THG-Schulleiter Matthias Fischbach-Städing vorgenommen. Für den mündlichen Prüfungsteil kamen vier muttersprachliche Prüfer nach Radevormwald, um die Sprechfertigkeiten der Kandidaten unter die Lupe zu nehmen.

Folgende Schüler haben ein Zertifikat erhalten:

Teilnehmer des Theodor-Heuss Gymnasiums

Certificate of Advanced Englisch (höchstes Level): Alisha Awan, Lisa Hollkott, Katharina Schulz und Julia Wüster.

First Certificate of English (Oberstufe): Joelle-Lisa Heumann, Jan Dominik Schmidt, Anna-Lena Sieper und Alina Wönkhaus.

Business English: Tim Fuchs, Tom Klass, Michelle Lange, Dan Lehnert, Robin Matuschek, Lara Ruttkowski und Fabian Mores

Preliminary English Test (Stufe 9/10): Rosanna Düring, Jolina Lange, Sina Marie Lemmer, Sophie Belau, Tara Schilha, Ronja Tacke, Nils Janczyk und Lenja Völzke.

Städtische Realschule Hückeswagen

Preliminary English Test (Stufe 10):

Kamil Konrad Abraham und Jolien Boelke, Michelle Frenzel, Karl Gembler, Chiara Kaßeböhmer, Nele Kießling, Alida Krämer, Niclas Mach, Madeleine Leonie Miller und David-Eric Pauls sowie Aline Waschlewski.

Städtische Realschule Radevormwald

Preliminary English Test (Stufe 10):

Jolina Becker, Bleranda Ferataj, Johanna Katzmarek, Michael Konczal, Kiara Katharina Kotthaus, Nadine Lutze, Robin Marquez Arias, Katharina Miller, Athina Simitzi, Emily Rose Trepnau, Kira Wilhelm und Vanessa Zaremba.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Schüler erhalten Cambridge-Zertifikate


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.