| 00.00 Uhr

Radevormwald
Schulausschuss abgesagt

Radevormwald. Der Schulausschuss, der gestern Nachmittag ab 17 Uhr in der Hauptschule an der Hermannstraße tagen sollte, ist gestern Vormittag kurzfristig abgesagt worden. Das berichtete der Schulausschussvorsitzende Thomas Lorenz. Wegen der Verschiebung der Sitzung des Stadtrates bestehe nicht mehr die Dringlichkeit, schon jetzt über die Einrichtung der Grundschulklassen und die zahlenmäßige Begrenzung der einzelnen Klassen zu entscheiden. "Wir brauchen keine Sondersitzung, sondern können bei der turnusmäßigen Sitzung am 8. März entscheiden." Die Informationen an die Eltern werden wie geplant erst Ende März rausgehen. Das hatte die Verwaltung vorher bereits mitgeteilt.

Di. 8. März, 17 Uhr, Aula des Schulzentrums, Hermannstraße23.

(wos)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Schulausschuss abgesagt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.