| 00.00 Uhr

Radevormwald
Seniorenwohnzentrum Uelfestraße erhält neuen Eigentümer

Radevormwald. Das Seniorenwohnzentrum (SWZ) an der Uelfestraße 24 erhält in den nächsten Tagen gleich zwei neue Eigentümer, berichtete gestern Bruno Tiltmann von Terranus Consulting. Der Eigentümer der Immobilie, IG Immobilien von BBVI, verkauft an eine Fondsgesellschaft mit dem Namen INP. Von Wolfgang Scholl

In einem zweiten Schritt gehen die Anteile der Betriebsgesellschaft komplett an die Convivo GmbH mit Sitz in Bremen. Tiltmann und Rita Zimmer, die Pflegedienstleiterin und stellvertretende Heimleiterin, berichten, dass die Bewohner des Hauses von der Neuerung nur wenig mitbekommen werden.

Im Juni 2012 übernahm Terranus Consulting mit Hermann Josef Thiel und Bruno Tiltmann das SWZ von der Gesellschaft BonneVie in einer Notsituation. Über Nacht hatte der damalige Geschäftsführer das Haus und die Zentrale sich selbst überlassen. Tiltmann, der Spezialist für Übergangsmanagement ist, sollte im Ursprung ein Jahr in dem Haus in Rade bleiben. Die Zeit von vier Jahren bezeichnet er als ungewöhnlich, aber sehr erfolgreich, da das Haus mit 150 Betten mit einer Auslastung von 140 Betten sehr gut belegt ist und viel erreicht wurde. Die Zusammenarbeit zwischen den 135 Mitarbeitern in Voll- und Teilzeit und der Geschäftsführung wird als menschlich, wirtschaftlich und sachlich sehr gut bezeichnet. "Wir waren sehr überrascht, was die Herren Thiel und Tiltmann hier in dieser Zeit alles bewegt haben. Wir konnten neues Mobiliar anschaffen, der Garten wurde überarbeitet, die Gehälter wurden pünktlich gezahlt und wir hatten jederzeit Ansprechpartner für unsere Probleme. Das war für uns neu", sagt Rita Zimmer und ergänzt, "wir lassen die beiden nur ungern ziehen."

Der jetzige Eigentümerwechsel findet kurz vor den Feiern zum 25-jährigen Bestehen des Hauses statt. Im SWZ wird das 25-Jährige am Samstag, 25. Juni, mit einem Sommerfest groß gefeiert. "Einige Mitarbeiter werden dann ebenfalls ihr 25-Jähriges im SWZ feiern können", sagt Rita Zimmer, die den guten Zusammenhalt der Mitarbeiter lobt.

Die Convivo GmbH mit Geschäftsführer Torsten Gehle hat das Haus bereits kennengelernt und freut sich über den "Nachwuchs" in der Gesellschaft. In der kommenden Woche wird sich Gehle der Mitarbeiterschaft persönlich vorstellen. Die Unternehmensgruppe Convivo hat die Zahl ihrer Pflegeplätze nach eigenen Angaben in den vergangenen vier Jahren um mehr als 200 Prozent gesteigert. Tätig ist das Unternehmen bisher vornehmlich im Raum Bremen, zur Gruppe gehören aber auch je ein Haus in Darmstadt und Pirmasens.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Seniorenwohnzentrum Uelfestraße erhält neuen Eigentümer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.