| 00.00 Uhr

Radevormwald
So klappt es mit einem perfekten Vortrag

Radevormwald. Thomas Lorenz (KG Rua Kapaaf) und Klaus Jürgen "Knacki" Deuser haben ein Buch geschrieben. Von Joachim Rüttgen

Wenn zwei im Kölner Karneval Engagierte gemeinsam ein Buch schreiben, dann ist es ja wohl naheliegend, dass es am 11.11. erscheint. So stellten Thomas Lorenz von der Radevormwalder Beratungsfirma A-M-T (und zugleich Präsident der KG Kunterbunt Rua Kapaaf) und der durch die ARD-Sendung "Nightwash" bekannte Kabarettist Klaus Jürgen (Knacki) Deuser ihr Buch an diesem närrischen Datum gemeinsam vor. Deuser wird auch im "kunterbunten Bürgerhaus" der KG auftreten. "Das Buch ist das vierte in einer fünfteiligen Buchreihe, die ich mit Kooperationspartnern geschrieben habe", teilt Thomas Lorenz mit. Zu den Inhalten veranstaltet der Radevormwalder auch Trainings und Coaching. Das vierte Buch trägt den Titel "Sympathisch und souverän: So geht Vortragen!", Teil fünf heißt "An Krisen und Konflikten wachsen" und erscheint im Herbst 2017. Lorenz und Deuser vermitteln in ihrem gerade erschienenen Buch, wie das "Gesamtkunstwerk Vortrag" verblüffend einfach erlernt und trainiert werden kann. Außerdem geht es um Tipps, Tricks und Insiderwissen für die Entwicklung, Vorbereitung und Präsentation eines Vortrags.

Denn einen Vortrag zu halten, das ist für viele Menschen ein Horror. Sie sind beeindruckt von einem mitreißenden Auftritt, doch selbst würden sie das niemals zustande bringen. "Wieso eigentlich nicht?", fragen Lorenz und Deuser. Und sind sich sicher: Aus jedem Vortrag kann ein echter Hit werden. Und zwar nicht durch Hexerei, sondern durch eine pragmatische Herangehensweise. Das Buch soll als flexible Blaupause für die Entwicklung, Vorbereitung und Präsentation eines Vortrags dienen. "Erfahren Sie, wie Ihnen das perfekte Zusammenspiel aus Inhalt (souverän) und Form (sympathisch) gelingt, welche Fähigkeiten Sie am besten einsetzen und wo Fallgruben lauern, die Sie umschiffen sollten - und zu guter Letzt: das jeder Vortrag ein großer Spaß sein kann", schreibt Diplom-Ökonom Lorenz, der über langjährige Erfahrung in der Personalarbeit verfügt. Seit mehr als 25 Jahren berät er Unternehmen und Einzelpersonen auf dem Weg zu einem verantwortungsvollen und ethischen Leben und Handeln. "Knacki" Deuser plädiert in seinen Shows und Vorträgen für einen gelebten Perspektivwechsel. "Es kann nicht sein, dass es wichtiger geworden ist, einen Flop zu vermeiden als einen Hit zu erstellen. Sein Credo lautet: Es findet sich immer eine Lösung.", heißt es in einer Pressemitteilung. Mit viel Wissen und Witz liefere er Beispiele und Tipps wie man angstfreier, mutiger und letztendlich erfolgreicher durch sein Leben und seine Projekte gehen kann.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: So klappt es mit einem perfekten Vortrag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.