| 00.00 Uhr

Radevormwald
Sonderstempel für Briefmarkenfans

Radevormwald: Sonderstempel für Briefmarkenfans
Diesen Sonderstempel mit dem Gartenhaus als Motiv gibt es zum Jubiläum der Radevormwalder Briefmarkenfreunde. FOTO: Deutsche Post AG
Radevormwald. Ausstellung zum 50-jährigen Bestehen des Vereins in der Aula der GGS Stadt.

Der Verein Briefmarkenfreunde Radevormwald um Dieter Holland-Letz feiert im Jahr des Stadtjubiläums "700 Jahre Radevormwald" ein großes Vereinsjubiläum. Im Mittelpunkt steht das Rokoko-Gartenhaus. Angekündigt werden für das Wochenende 8./9. Oktober ein Sonderstempel und eine Sonderpostkarte. Herausgegeben wird beides von der Deutsche Post AG, die sich über diese Aktion an dem Vereinsjubiläum beteiligen möchte. Das "Erlebnis: Briefmarken"-Team Bochum ist am Samstag von 10 bis 15.30 Uhr und am Sonntag von 11 bis 15.30 Uhr in der Grundschule Stadt vertreten, um die Stempel zu verteilen. Philatelie-Liebhaber erhalten den Sonderstempel außerdem ab dem 8. Oktober für einen Monat auch bei der Deutsche Post AG, Niederlassung Privatkunden/Filialen, Sonderstempelstelle Brief, 92637 Weiden.

Die Briefmarkenfreunde Radevormwald haben an beiden Tagen ab morgens 9.30 Uhr die Aula der Grundschule Stadt für ihre große Aktion geöffnet. Die Philatelisten organisieren wieder einen Großtauschtag, zu dem auch Briefmarken- und Stempelsammler aus dem gesamten Bergischen Land erwartet werden. An beiden Tagen gibt es zusätzlich zu der Stempelaktion eine Briefmarkenwerbeschau mit zahlreichen Motiven, einer Tombola, einer Cafeteria und Händlerständen. Die Radevormwalder Briefmarkenfreunde sind seit einigen Jahren wieder mit regelmäßigen Ausstellungen in der Stadt aktiv, zuletzt zwei Mal auch mit den Freunden der Bismarck-Zweiräder.

Sa. 8. und So. 9. Oktober, jeweils von 9.30 bis 15.30 Uhr, Aula der Grundschule Stadt, Carl-Diem-Straße 9-11.

(wos)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Sonderstempel für Briefmarkenfans


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.