| 00.00 Uhr

Radevormwald
Sportjugend Oberberg fährt im August nach Borkum

Radevormwald: Sportjugend Oberberg fährt im August nach Borkum
Die Insel Borkum ist Ziel der Sportjugend des Kreises. FOTO: krämer/dpa
Radevormwald. "Urlaub und Mee(h)r" - unter diesem Motto steht eine Ferienfreizeit der Sportjugend des Kreissportbundes Oberberg vom 3. bis 10. August nach Borkum. Auch alle Zwölf- bis 15-Jährigen aus Radevormwald können mitfahren - Voraussetzung: sie lieben Sport und das Meer und möchten ihre Sommerferien mit netten Leuten verbringen, die die gleichen Interessen haben. Dann ist das Fun- & Actioncamp der Sportjugend genau das Richtige. Im Mittelpunkt steht ein aufregendes und abwechslungsreiches Programm mit Sport-Workshops, Ausflügen sowie Indoor- und Outdoor-Angeboten. Neben festen Programmpunkten gibt es auch genügend Zeit für eigene Ideen oder einfach zum Entspannen.

Die Ausstattung der zertifizierten Sport-Jugendherberge auf Borkum mit Sporthalle, Fußballplätzen, Tischtennisraum und Streetball-Anlage lässt kaum einen Wunsch offen. Die Unterbringung dort erfolgt in Mehrbettzimmern inklusive Vollpension. Natürlich sind auch die An- und Abreise, die Überfahrt mit der Fähre und das gesamte Programm im Preis enthalten. Alle Jugendlichen, die Inhaber eines Gruppenhelfer-Ausweises sind, können sich die Freizeit mit 15 Lerneinheiten verlängern lassen.

Dank der zusätzlichen Unterstützung durch den Oberbergischen Kreis und die Mittel aus dem Kinder- und Jugendförderplan kostet die Teilnahme an der Freizeit nur 195 Euro.

Anmeldungen Kreissportbund Oberberg unter www.sportangebote-oberberg.de (Sportreisen: G 2018 - 30120). Informationen unter www.ksb-oberberg.de oder Tel. 02261-911930.

(rue)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Sportjugend Oberberg fährt im August nach Borkum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.