| 00.00 Uhr

Radevormwald
Stadt beteiligt sich mit drei Touren an der Wanderwoche

Radevormwald. Mit drei Aktionen beteiligt sich die Stadt über die Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) an der "Bergischen Wanderwoche", berichtet WFG-Mitarbeiterin Heike Ueberall. Im gesamten Bergischen Land werden Touren angeboten.

' Hiken & Biken - Wanderung mit Fahrrad-Draisinenfahrt heiß es am 25. Mai. Anmeldung per E-Mail unter ueberall@wfg-radevormwald.de oder Tel. 02195 6892213. Start ist am Wülfingmuseum (neun Kilometer) Es folgen die Draisinentour nach Beyenburg und eine Wanderung zurück (Erwachsene zwölf Euro).

' Industrieentwicklung an der Wupper heißt es am 28. Mai. Es gibt eine Wanderung von Krebsöge bis nach Dahlhausen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Start: 11 Uhr am Parkplatz Wupperdamm (fünf Euro). Kontakt: Bernhard Priggel (01715870862). Die Wanderung führt entlang der Wupper bis Dahlhausen.

' Am 3. Juni heißt es über "Stock und Stein bis nach Asien". Die Aktion ist verbunden mit einer Wanderung und einem Museumsbesuch. Start ist um 10 Uhr am Parkplatz des Asiatischen Museums in Sieplenbusch.

Die Kosten für die geführte Wanderung betragen mit Museumseintritt, Führung und Waffel 17,50 Euro. Eine Anmeldung erforderlich per E-Mail unter ueberall@wfg-radevormwald.de oder Tel. 02195 6892213. Die Tour führt in Richtung Wupper-Talsperre.

(wos)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Stadt beteiligt sich mit drei Touren an der Wanderwoche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.