| 00.00 Uhr

Radevormwald
Stadt sucht Pflegeeltern für verschiedene Aufgaben

Radevormwald. Manchmal müssen Kinder zu ihrem Schutz für eine kurze oder längere Zeit aus ihren Familien herausgenommen und in anderen Familien untergebracht werden. Zuständig für diese Aufgabe ist das Jugendamt der Stadt. Mitarbeiter begleiten die Familien oder werden durch Familienmitglieder, andere Behörden oder Nachbarn auf schwierige Situationen hingewiesen. Viele Kinder werden für eine Übergangszeit oder auf Dauer in Pflegefamilien untergebracht.

"Wir sind immer auf der Suche nach Familien, die bereit sind, ein Kind aufzunehmen. Das können Paare mit und ohne Kinder sein, durchaus auch gleichgeschlechtliche", sagt Claudia Hungerbach, die das Familienbüro in Rade am Hohenfuhrplatz leitet und sich auch um Rader Pflegefamilien kümmert. Gesucht werden Paare, die sich vorstellen können, ein Kind über längere Zeit zu betreuen. "Wir suchen für die Bereitschaftspflege und für eine auf längere Zeit angelegte Betreuungszeit", sagt Hungerbach. Für die Bereitschaftspflege werden Paare gesucht, die bereit sind, auch kurzfristig Kinder aufzunehmen. Die Kinder sollen möglichst in einer Zeit bis zu einem halben Jahr wieder zu ihrer Familie zurückkehren. Ziel ist es, dass es keine besonders enge Verbindung zwischen den Kindern und den Pflegeltern gibt.

Die anderen Pflegefamilien nehmen Kinder auf mit einer nicht begrenzten Zeit. Die Zeit endet manchmal erst mit der Volljährigkeit. In diesen Familien gibt es eine engere Verbindung - wenn möglich, wird aber auch der Kontakt zur Herkunftsfamilie aufrechterhalten. So gibt es in einigen Fällen alle sechs Monate Hilfeplangespräche, in denen die Perspektiven für die Kinder besprochen werden.

Vor der ersten Aufnahme werden Pflegeeltern qualifiziert. Für ihre Tätigkeit erhalten sie vom Jugendamt je nach Aufgabe ein Tagesgeld oder einen monatlichen Pflegesatz - Information: Tel. 02915 6887977.

(wos)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radevormwald: Stadt sucht Pflegeeltern für verschiedene Aufgaben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.