| 00.00 Uhr

Vereinsticker
20 Jahre Förderverein für Haus Thiele in Dahlerau

Radevormwald. RADEVORMWALD (wos) Zum 1. Dezember 1995 gründete sich der Förderverein für die Bewohner von Haus Thiele. Auf den Tag genau 20 Jahre später trafen sich Förderer bei einer gemütlichen Runde in vorweihnachtlicher Stimmung an der Keilbeck in dem Seniorenzentrum. Die Vereinsmitglieder bedankten sich bei Hausleiter Manfred Brunnert, bei der Vorsitzenden Irmtraud Kaufel und anderen für eine langjährige Unterstützung.

Wie Irmtraud Kaufel für den Vorstand berichtet, sind einige Mitglieder bereits von Anfang an dabei. Manche helfen bei Veranstaltungen. Sie backen und verkaufen Kuchen beim Adventsmarkt im Haus der katholischen Gemeinde St. Josef Vogelsmühle oder unterstützen das Sommerfest in der Senioreneinrichtung am Siedlungsweg und sammeln Preise für die Tombola. So konnten durch Mitgliedsbeiträge und Spenden zahlreiche Wünsche der Bewohner und Träger erfüllt und zusätzliche Angebote geschaffen werden. Hilfe gab es bei der Finanzierung von Ausflügen und Festen. Angeschafft hat der Verein unter anderem einen Fernseher, eine Rollstuhlrampe und in diesem Jahr eine mobile Eis-Truhe. Ein Höhepunkt war die Gestaltung des Erlebnisgartens mit Strandkorb und Hollywoodschaukel. Unterstützt wird neben der Gruppenarbeit und die individuelle Begleitung der Bewohner, berichtet Irmtraud Kaufel.

Informationen gibt es bei ihr unter Tel. 02191 931750 oder per E-Mail irmtraud.kaufel@t-online.de

Spendenkonto: Sparkasse Radevormwald-Hückeswagen, IBAN: DE47 3405 1350 0000 3005 58.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereinsticker: 20 Jahre Förderverein für Haus Thiele in Dahlerau


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.