| 00.00 Uhr

Gut Gemacht
2500 Deckel für fünf Polio-Impfungen

Radevormwald. RADEVORMWALD (wos) Von einer Aktion von Schülern der Städtischen Realschule im Religionsunterricht und der Konfirmanden berichtet jetzt Pfarrer Jürgen Buttchereyt von der Lutherischen Kirchengemeinde. Kunststoffdeckel (zum Beispiel von Getränkeflaschen) haben die Schüler gesammelt und sie Astrid Weiter von der "Schatzinsel" übergeben. Aufmerksam geworden auf die Aktion sind die Schüler durch die Berichterstattung in der Bergischen Morgenpost.

Astrid Weiter gibt die Deckel an eine Organisation weiter, die sie wiederum an eine Recyclingfirma verkauft. Für 2500 gesammelte Deckel können fünf Polio-Schutzimpfungen gegen die gefährlich und nicht selten tödlich verlaufende Kinderlähmung in ärmeren Ländern finanziert werden. André Stikelmaier war der eifrigste Sammler, berichtet Jürgen Buttchereyt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht: 2500 Deckel für fünf Polio-Impfungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.