| 00.00 Uhr

Vereinsticker
Aktive Ehrenamtler des Wülfing-Museums auf Bildungsausflug

Radevormwald. RADEVORMWALD (rue) Der Wülfing-Museumsverein und das Tuchmuseum Lennep starteten gemeinsam mit ihren aktiven Ehrenamtlern zu einem Bildungsausflug . Dabei führte die Reise die 20 Teilnehmer zunächst nach Euskirchen in die historische Tuchfabrik Müller, die auch bekannt war für die Herstellung von Uniformenstoff. Hier machten sich die Ehrenamtler einen Eindruck des vom Landschaftsverband unterstützten Industriemuseums und ließen sich den Aufbau der Ausstellung fachlich erklären. "Gleichzeitig war der Ausflug auch eine historische Reise in die Vergangenheit, denn einige Maschinen stammten aus dem Ende des 19.

Jahrhunderts und waren damit weitaus älter als viele Exponate des Wülfingmuseums", berichtet Pressesprecherin Tanja Behnke. Als langjähriger Betriebsleiter der ehemaligen Textilfabrik Johann Wülfing & Sohn und heutiges Vorstandsmitglied des Museumsvereins nutzte Wolfgang Masanek seine Fachkenntnisse, seinen Ehrenamtskollegen die Funktionalität der antiken Maschinen näherzubringen. Nach einer mittäglichen Stärkung führte der Ausflug die Gruppe ins Tuchwerk Aachen, das ein textilgeschichtliches Museum mit kunsthandwerklicher Produktionsstätte plant.

Hier konnten die Ausflügler aus Rade und Remscheid nicht nur imposante Maschinen der Textilindustrie bewundern, sondern sich auch die Maschinen in Aktion vorführen lassen. Mit vielen neuen Eindrücken und Ideen zur Präsentation der eigenen Ausstellung im Wülfingmuseum und dem Tuchmuseum Lennep kehrten die Ehrenamtler ins Bergische zurück.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereinsticker: Aktive Ehrenamtler des Wülfing-Museums auf Bildungsausflug


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.