| 00.00 Uhr

Gut Gemacht
Alte Herren des SC 08 gewinnen Mittelmoselcup

Gut Gemacht: Alte Herren des SC 08 gewinnen Mittelmoselcup
Das erfolgreiche Team des SC 08. Foto: SC 08 FOTO: SC 08
Radevormwald. RADEVORMWALD (wos) Die Alten Herren des SC 08 haben am Wochenende völlig unerwartet den 29. Mittelmoselcup des SC Zeltingen-Rachtig, der in der Nähe von Bernkastel-Kues ausgetragen wurde, gewonnen. Nach einer eher durchwachsenen Vorrunde am Samstag mit einem 0:0 gegen den SV Hofheim (Hessen), einer unglücklichen 2:3-Niederlage gegen den FC Bierbach (Homburg/Saar) und einem 10:1-Kantersieg gegen Viktoria Wesel konnte das Team "so eben noch" das Viertelfinale erreichen, berichtet Ulf Heilmann.

Im Viertelfinale gegen den starken Letztjahreszweiten Fichte Hagen steigerten sich die Radevormwalder und siegten durch ein Traumtor von Markus Platte mit 1:0.

Im Halbfinale wartete mit Fortuna Bottrop ein Gegner auf Augenhöhe (0:0). Im fälligen Elfmeterschießen um den Einzug in das Finale wuchs SC 08-Torwart Olaf Breuer wieder einmal über sich hinaus und parierte gleich zwei Strafstöße.

Das Finale stand gegen den FC Bierbach (Homburg/Saar), den Gegner aus der Vorrundengruppe an. Mit drei schön herausgespielten Toren durch Thomas Platte, Stefan Franke und Imdat Kilic gelang der große Coup. Dafür gab es den großen Siegerpokal, den Alfred Palt und Markus Platte entgegennehmen konnten.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht: Alte Herren des SC 08 gewinnen Mittelmoselcup


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.