| 00.00 Uhr

Vereinsticker
DLRG rüstet sich für die nächste Saison auf der Bever-Talsperre

Radevormwald. RADEVORMWALD (rue) Die DLRG- Ortsgruppe ist auch an den Wochenenden der Sommersaison 2016 wieder jederzeit in Bereitschaft, in Notfällen Wassersportler auf der Bever-Talsperre in Hückeswagen zu retten oder Erste Hilfe bei Verletzungen zu leisten. Um bei der Saisoneröffnung der Wassersportsaison einsatzbereit zu sein, trafen sich die Aktiven des Rettungsteams am Ostersamstag an der Feuerwache, um das Rettungsboot aus dem Winterschlaf zu erwecken. "Viele helfende Hände nahmen Reparaturen und Reinigungsarbeiten vor, so dass die Aktivitäten nun beginnen können", berichtet Petra Möhler von der DLRG-Ortsgruppe. Aber nicht nur die Technik ist nun einsatzbereit, sondern auch die Rettungsschwimmer fiebern der Saison entgegen. In freudiger Erwartung nahm Jet-Leiter Philipp Meyer schon sein erstes Bad in der Bever und hat damit den jährlichen Wettlauf der Rettungsschwimmer, wer der erste im kühlen Nass der Bever ist, gewonnen.

Der erste Einsatz der ehrenamtlichen Wasserretter erfolgt am 9. und 10. April bei der Kompassregatta der Segelbootsklasse 505er.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereinsticker: DLRG rüstet sich für die nächste Saison auf der Bever-Talsperre


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.