| 00.00 Uhr

Vereinsticker
DLRG sorgt für Sicherheit an der Bever

Radevormwald. RADEVORMWALD (rue) Am vergangenen heißen Sommerwochenende sorgte die DLRG Radevormwald für Sicherheit an der Bever-Talsperre in Hückeswagen. Wie Sprecherin Petra Möhler mitteilte, leisteten täglich 30 ehrenamtliche Helfer in Zusammenarbeit mit den anderen drei Wachstationen große und kleine Notfallhilfe. "Ein Mensch wurde vor dem Ertrinken gerettet, als er den Ball seines Kindes aus dem Wasser holen wollte, aber seine Kräfte überschätzte.

Die DLRG war sein Schutzengel", berichtet Petra Möhler. Mit Unterstützung des THW wurde außerdem eine von einem Segelbaum getroffene, bewusstlose Frau versorgt. Daneben wurden zwei Wespenstiche behandelt, mehrere Schnittwunden versorgt und ein Segler nach dem Kentern unterstützt. "Die Betroffenen waren sehr dankbar für die erhaltenen Hilfeleistungen der hochqualifizierten Kräfte, so dass alle zufrieden auf die getane Arbeit zurückblicken", schreibt Möhler.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereinsticker: DLRG sorgt für Sicherheit an der Bever


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.