| 00.00 Uhr

Vereinsticker
Erste Gäste nutzen neue Bürgerbus-Strecke zur Oderstraße

Radevormwald. RADEVORMWALD (wos) Bürgerbusfahrer Ulrich Förster erhielt am Mittwochmorgen über Telefon die Nachricht, dass Fahrgäste um 9.15 Uhr von der Oderstraße zur Stadtmitte fahren wollten. Als der Bus die neu eingerichtete Haltestelle erreichte, standen dort Ursula Knappke und Ruth Chudziak. Nach zwei Stunden Aufenthalt in der Innenstadt fuhren sie um 11.15 Uhr wieder zurück. Der Bürgerbusverein bietet jeweils am Montag und Mittwoch diese Strecke an.

Wer mitfahren will, muss sich vorher unter Tel. 0151 17336990 beim Busfahrer melden. Eine Fahrt kostet 1,80 Euro, mit Viererkarte 1,70 Euro. Schwerbehinderte mit amtlichem Ausweis und gültiger Marke werden kostenfrei befördert. Beim Ein- und Ausstieg wird geholfen, Rollatoren und Einkaufswagen werden in den Bus getragen. Infos auch: www.buergerbus-radevormwald.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereinsticker: Erste Gäste nutzen neue Bürgerbus-Strecke zur Oderstraße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.