| 00.00 Uhr

Unterwegs
Evangelische Jugend erkundet das Münsterland

Unterwegs: Evangelische Jugend erkundet das Münsterland
Die Kinder und Jugendlichen der Evangelischen Jugend Radevormwald erlebten abwechslungsreiche Tage im Münsterland und freuen sich schon auf die nächsten Aktionen. FOTO: Droste
Radevormwald. RADEVORMWALD (rue) Unter dem Motto "Alle im Boot" fand im münsterländlichen Friesoythe die Kinderfreizeit der Evangelischen Jugend statt. 18 Mädchen und Jungen zwischen neun und zwölf Jahren konnten sich - teils zum ersten Mal ohne Eltern unterwegs - durch das ehrenamtliche Team eine Woche auf schöne Dinge freuen, berichtet Leiter Marc Droste.

Die Teilnehmer fuhren mit Kanus auf der Soeste, machten eine Wasserolympiade oder erlebten das Piratenspiel "The Quest". Bei spannenden Klein- und Großgruppenaktivitäten wie dem Murmelbahnbau, einem Megamemory oder dem Nacht-10-Phasenspiel wurde das Erlebnis Gruppenfahrt spürbar. Bei gemütlichen Abenden gingen die Tage schnell vorüber.

Höhepunkt war wieder ein Tagesausflug. Im Tier- und Freizeitpark Thüle probierten die Kinder und Jugendlichen die Fahrgeschäfte aus und beobachteten die Tiere. Zum Abschluss gab es eine selbstkreierte Mini-Playbackshow, bei der jeder Teilnehmer sein musikalisches Talent beweisen konnte. Die Eltern nahmen ihre Kinder wieder glücklich in Empfang, nachdem sie in der für die Freizeitarbeit der Evangelischen Jugend in Radevormwald bewährten Form ohne Handykontakt, eine Woche lang nur durch tägliche Infos im Internet die Freizeit verfolgen konnten.

"Dem Gruppenteam stand dankenswerterweise auch wieder ein kompetentes Küchenteam zur Seite", schreibt Droste. Anneliese Zimmermann und Birgit Kirschsieper, die auch sonst ehrenamtlich beim Mittagstisch helfen, freuten sich, leckeres Essen für die Kinder anzurichten. Neben den erfahrenen Jugendleitern Christian Melzer, Julian Hombrecher, Julia Müller und Marc Droste konnten zum ersten Mal auch die jüngeren Leiter Alina Kossendey und Philipp Gosens Freizeitarbeit schnuppern.

Gespickt mit vielen Erinnerungen freuen sich alle schon auf das Nachtreffen und die nächste Kinderdisco, bei der die eine oder andere Freundschaft weiter gelebt werden, schreibt Droste.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unterwegs: Evangelische Jugend erkundet das Münsterland


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.